image-comparison grip-lines arrow-top-right zip arrow-right video minus arrow-back text shop twitter file home quick-order arrow-left youtube search arrow-down check all filter site_references image Slice 1 zoom 🎬 icons / _ icon size / _ download-queue Created with Sketch. chevron-down arrow-right picture pdf podcast exe plus hotline close xxx-1 burger clipboard linked-in ppt Artboard 🎬 icons / _ icon size / _ download-queue_add Created with Sketch. Layer 1 Created by potrace 1.15, written by Peter Selinger 2001-2017 My Account press_releases Created with Sketch. PRESS ds-instruments ds-preventive ds-implants ds-endodontics Cart presentation Created with Sketch. DS-Preventive-Icon-Grey video Created with Sketch. other Created with Sketch. text_piece Created with Sketch. promotion Created with Sketch. Spare Parts ds-imaging-systems case_study Created with Sketch. ds-treatment-centers broschure Created with Sketch. ds-prosthetics ds-restorative video Created with Sketch. flyer Created with Sketch. whitepaper Created with Sketch. article Created with Sketch. image Created with Sketch. Service ds-cad-cam Quick Order Dentist Chair study Created with Sketch. ds-orthodontics ds-implants ds-endodontics ds-cerec digital-scan grinder ds-diagnosis step_1 analyse ds-abutment-placement more-quality initiative scan more-quality ds-polishing digital ds-irrigation ds-treatment-centers treatment ds-restorative ds-implant-planning realistic construct book ds-planning-impression mirror anwender ds-preventive planning-2 ds-obturation ds-cad-cam 04 ds-implant-placement ds-retention-protection ds-anesthetics restauration form ds-inlab oven robot plan place ds-orthodontics overlay ds-bone-regeneration ds-treatment-preparation vorher_nachher ds-maging-systems wifi omnicam treatment consulting planning comparison ds-set-up ds-prosthetics support step_3 ds-tooth-preparation ds-treatments ds-scaling step_2 ds-instruments software quote-english quote-french quote-text-german Created with Sketch. upload Created with Sketch. version Created with Sketch. globe

Der Zahntechniker-Kongress

„ZZ“ – Zukunft Zahntechnik
27.-28. März 2020, Darmstadt

Zwei Tage mit Blick nach vorne

Digitale Techniken bestimmen immer mehr unser tägliches Handeln. 2020 möchten wir mit Ihnen einen Blick nach vorne wagen und die Zukunft Ihrer Arbeit skizzieren.
Es erwartet Sie ein Fortbildungs-Event mit top Referenten, spannenden Vorträgen und Workshops aus verschiedenen Dentsply Sirona Unternehmensbereichen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


Was? Wann? Wo?

27.-28. März 2020

Freitag, 8.30-19.00 Uhr
20.00 Uhr „ZZ – Zünftige Zusammenkunft“

Samstag, 8.30-13.00 Uhr
ZZ+ – auch Zahnärzte sind herzlich eingeladen.

249,00 € zzgl. MwSt.
(199,00 € zzgl. MwSt.) Weihnachtsaktion gilt bis 31.12.2019

ZZ+ (Zahnärzte)
69,00 € zzgl. MwSt. für ZZ+ Gäste am Samstag
Fortbildungspunkte: 4
(Bei Buchung von 2 Workshops: 5 Punkte)


In der Kongressgebühr sind die Kosten für die „ZZ – Zünftige Zusammenkunft“ in Höhe von 29,00 € zzgl. MwSt. inklusive.
Begleitperson „ZZ – Zünftige Zusammenkunft“ 29,00 € zzgl. MwSt.

Veranstaltungsort

Wissenschafts- und Kongresszentrum Darmstadt
Schlossgraben 1
64289 Darmstadt
www.darmstadtium.de

 

Weihnachtsaktion nutzen

Melden Sie sich direkt an. Die Weihnachtsaktion ist nur bis 31.12.2019 gültig!


Freitag, 27. März 2020

Vormittagsprogramm

8.30 Uhr
Registrierung

9.20 Uhr 
Begrüßung und Moderation
Priv.-Doz. Dr. Dietmar Weng

9.30-10.10 Uhr
Dr. Michael Fischer und ZTM Benjamin Votteler:
Wie geht gute Zahnmedizin? – Im Vortrag werden Schritt für Schritt die Vorgehensweisen und Materialwahl in Praxis und Labor anhand von Patientenfällen vorgestellt.

10.15-10.55 Uhr
Dr. Steffen Kistler und ZT Stephan Adler:
Täglicher Einsatz eines modifizierten Workflows für die Rekonstruktion zahnloser Kiefer – So digital wie möglich und so analog wie nötig


11.00-11.10 Uhr
Vorstellung PEERS

11.10-11.50 Uhr 
ZTM José de San José González und Prof. Dr. Christian Mertens:
Digitaler Workflow in der Implantologie – Fiktion oder Realität? – Digitale Implantatplanungen, Intraoralscanner und CAD/CAM-Restaurationen lassen sich immer häufiger im Praxisalltag finden. Die Herausforderung besteht jedoch darin, diese verschiedenen Technologien zu kombinieren und zu verbinden, um den maximalen Nutzen für den Patienten zu erzielen. Insbesondere die Implantatbehandlung des anterioren Oberkiefers ist  aufgrund der spezifischen präoperativen Anatomie und hohen Patientenerwartungen sehr anspruchsvoll.

11.50-12.00 Uhr
Diskussion

12.00-14.00 Uhr
Mittagspause und Besuch der Industrieausstellung

 

Hauptprogramm

14.00 Uhr 
Begrüßung und Moderation

14.15-15.10 Uhr
ApoQlar GmbH – Sirko Pelzl:
VSI – Virtual Surgery Intelligence in Dentistry – Schon bald erleben wir einen neuen medizinischen Standard. Ärzte werden Hologramme durch eine Mixed Reality-Brille sehen. Wichtige Informationen werden virtuell aufbereitet und während der OP auf den Patienten projiziert. Operationen werden deutlich sicherer, Abläufe schneller und die Ausbildung der Fachkräfte effektiver.

15.15–16.10 Uhr
ZTM Clemens Schwerin:
Eigenfertigung oder Fremdfertigung? Make or buy? Eine Kostenübersicht und Analyse

16.10-16.40 Uhr
Diskussion und Pause

16.40-17.35 Uhr
ZT Nico Heinrich:
Zahntechnik im Wandel – Demografie & Digitalisierung
Mitarbeiter sind das wahre Kapital der Unternehmen. Um genau dieses Kapital im Zeichen der Digitalisierung und Demografie gewinnbringend zu vermehren, bedarf es eines generellen Kulturwandels.

17.40-18.40 Uhr
Sabine Hübner Deutschlands Service-Expertin Nr. 1:
Service im digitalen Zeitalter – Digital oder persönlich? Warum oder? – Wie Sie das Herz des Kunden mit Mensch-Momenten und sein digitales Ich an der Schnittstelle erobern.

18.45-19.00 Uhr
Diskussion

20.00 Uhr
Im Anschluss laden wir Sie zur „ZZ – Zünftigen Zusammenkunft“ ein.

Samstag, 28. März 2020

Hauptprogramm

8.30 Uhr
ZZ+ Registrierung

8.45 Uhr
Begrüßung und Moderation

8.55-9.25 Uhr
ZT Christian Koczy:
Emotionen, Magie und andere Dinge – Trotz Digitalisierung der Abläufe – Im Mittelpunkt steht immer noch der Mensch!

9.30–10.00 Uhr
ZT / B.A. Christian Schuchmann:
Totalprothetik im digitalen Wandel – Die Herstellung von herausnehmbaren Prothesen zählt zu den komplexesten Aufgaben im zahntechnischen Labor. Sie ist anspruchsvoll in der Ausführung und mit entsprechendem Zeit- & Materialaufwand verbunden. Die Anforderungen an einen digitalisierten Prozess sind somit hoch. Eine Tauglichkeitsbetrachtung aus Laborsicht.

10.05–10.35 Uhr
Dr. Florian Rathe, M.Sc. und ZTM Philipp von der Osten:
Warum wir tun, was wir tun! – Von der Chirurgie bis zur Prothetik – Darstellung des Astra Tech Implant System Profile EV vs. herkömmlichen Implantatgeometrien in Kombination mit glaskeramischen Gerüstwerkstoffen.

10.35–11.05 Uhr
Pause und Besuch der Industrieausstellung

11.05-11.35 Uhr
Dipl.-ZT Olaf von Iperen und Dr. Mischa Krebs:
Hochpräzise CAD/CAM-Suprastrukturen im Team – Was ist an Abstimmung zwischen Zahntechniker und Zahnarzt unbedingt notwendig, um dies zum Erfolg für den Patienten umzusetzen?

11.40-12.10 Uhr
ZT Mario Pace:
Licht, Form, Farbe und Textur – Reproduzierbare weiße Ästhetik zukunftsorientiert gedacht: Etablierte Gerüstwerkstoffe und moderne Keramiken sichern den Langzeiterfolg zum Wohle von Patient, Zahntechniker und Zahnarzt.

12.15-13.15 Uhr
Daniel Domscheit-Berg:
Transparenz und Privatsphäre in einer digitalisierten Welt – Der Referent baute von 2007 bis 2010 die WikiLeaks-Plattform mit auf und war deren Sprecher. Aufgrund von unüberbrückbaren Meinungsverschiedenheiten verließ er die Organisation. Heute betreibt er ein kleines Innovationslabor in Brandenburg. Kaum ein anderer hat so tiefe Einblicke in die digitalisierte Welt wie er. Er wird einiges über seine Zeit bei Wiki-Leaks berichten, gibt uns aber auch wertvolle Hinweise, welche Bedeutung der Schutz der Privatspäre bzw. der Schutz wertvoller Daten im professionellen Bereich hat. Ein spannender Vortrag, der ein „Big Picture“ der digitalen Revolution zeichnet.

13.15 Uhr
Abschluss und Ende der Veranstaltung


Workshops zu aktuellen Themen

Samstag, 28. März, 14.00-14.30 Uhr und 14.45-15.15 Uhr
Die Themen werden rechtzeitig vor Kongressbeginn bekannt gegeben.

Workshop 1 – Clemens Schwerin

Eigenfertigung oder Fremdfertigung? Make or buy? Eine Kostenübersicht und Analyse.
(Findet nur einmal statt: 1 Std. 14.00-15.00 Uhr)

Workshop 2 – Karola Krell und Nico Heinrich

Interaktiver Workshop: Führung im Zeichen von Demografie & Digitalisierung

Workshop 3 – Alexandra Pedersen

Abrechnung im Labor für CAD/CAM-gefertigte Teile und 3D-Planung

Workshop 4 – Kim Lucka, Nicole Hieronymus, Kirsten von Bukowski

Drei Engel für Celtra – von Farbe, Ästhetik und digitaler Fotografie

Workshop 5-8

Aktuellste Themen der Zahntechnik


Programm-Download

Laden Sie sich das Programm hier herunter.

Rückblick 2018

Bereits 2018 fand der Zahntechniker-Kongress von Dentsply Sirona statt. In Frankfurt am Main sammelten über 600 Zahntechniker an zwei Tagen unter dem Motto „Customized – Digital und Handwerk“ Eindrücke und Anregungen von hochwertigen Fachvorträgen und inspirierenden Produktausstellungen.

Sehen Sie im Video einen Zusammenschnitt des Kongresses 2018 und wie ihn Besucher wie Austeller erlebten.

Weihnachtsaktion nutzen

Melden Sie sich direkt an. Die Weihnachtsaktion ist nur bis 31.12.2019 gültig!